Webinar: Schul-Cloud Brandenburg: Ist-Stand und weitere Entwicklung

07.12.2020 | 09.00 - 12.00 Uhr | Online-Veranstaltung

Inhouse-Schulung für Brandenburger Schulträger

Seit März 2019 und bis Juli 2021 läuft das Pilotprojekt „Schul-Cloud Brandenburg“ im gesamten Land Brandenburg. Ursprünglich auf 100 Schulen über den Verlauf von zwei Schuljahren ausgelegt, wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie die Teilnahme am Pilotprojekt für alle interessierten Schulen im Land Brandenburg geöffnet. Derzeit nehmen über 500 Schulen teil.  

Das Webinar soll grundlegende Fragen zum Produkt Schul-Cloud Brandenburg, zum Pilotprojekt und zur Planung ab August 2021 beantworten und Raum für Rückfragen der Schulträger geben. 

Themenüberblick
  • Was ist die Schul-Cloud Brandenburg? (Was nicht?) 
  • Welche Rollen gibt es (derzeit) in der Schul-Cloud Brandenburg? 
  • Was sind die Anforderungen für die Nutzung der Schul-Cloud Brandenburg? 
  • Wer kann die Schul-Cloud Brandenburg derzeit (wie) nutzen? 
  • Was passiert nach Ende des Pilotprojekts Schul-Cloud Brandenburg ab 08/2021?  
  • Wie kommen zukünftig digitale Inhalte in die Schul-Cloud? 
  • Was macht die Schul-Cloud Brandenburg aus? 
  • Gemeinsame Diskussion 

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie lediglich einen Internetbrowser und Internetzugang. Es handelt sich um eine webbasierte Software, die keine Installation erfordert und es gelten diese Hardwarevoraussetzungen für unsere Plattform. Ihre Zugangsdaten sowie weitere relevante Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

Referenten

Das Webinar wird von der DigitalAgentur Brandenburg gemeinsam mit dem Hasso-Plattner-Institut erarbeitet und durchgeführt. 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Brandenburgischen Landes- und Schulverwaltung.

Anmeldung
Zurück an den Seitenanfang