DigiMeter - Kompakt

14.09.2021 | 14.00 – 14:45 Uhr | Online-Veranstaltung

Mit dem Einsatz des DigiMeters können Kommunen den jetzigen Digitalisierungsstand in allen Bereichen bewerten und eine individuelle strategische Ausrichtung im Themenfeld Smart City, Smart Region planen. Auf Basis des individuellen Reifegrads können Städte und Gemeinden ihre digitalen Aktivitäten gezielt und bürgerorientiert weiterentwickeln.  

Das Werkzeug soll Kommunen dabei unterstützen die zentralen Fragen “Wo steht die Kommune heute?” und “Wo will die Kommune hin?” zu beantworten. Dafür wird der aktuelle Status Quo der Stadt oder Gemeinde abgefragt und Entwicklungsziele in jeweiligen Handlungsfeldern gesteckt. Die Kommunen identifizieren konkrete Entwicklungsbereiche und erhalten eine sehr gute Basis für die weitere strategische Planung ihrer Aktivitäten im Themenfeld Smart City, Smart Region. 

In der Online-Veranstaltung wird die Anwendung des DigiMeters anhand einer Beispielkommune vorgestellt und Raum für eigene Fragen gegeben. 

Nähere Informationen vorab zum DigiMeter finden Sie hier.

Anmeldung
Zurück an den Seitenanfang